4.Spieltag, 20.09.2015 in Medelsheim, 16.45 Uhr

Beim Meisterschaftsfavoriten gab es eine 6:0 Niederlage!

3.Spieltag, Sonntag, 13.09.2015, 16.45 Uhr in Jägersfreude

Kristina Sand mit einem für alle überraschenden 25m Torschuss. Der Ball knallte über die verdutzte Torfrau hinweg ans Lattenkreuz.

Bevor Jägersfreude mit 2:0 Toren in die Pause ging, hatten wir selbst Möglichkeiten in Führung zu gehen. Vielleicht wäre das Spiel dann anders verlaufen. In der zweiten Spielhälfte hütete Feldspielerin "Lissy" Welsch für die verletzte Katharina Eckstein den Kasten. Mehrere gute Torschussaktionen machte Lissy zu nichte und bewahrte dadurch unsere Mannschaft vor einer höheren Niederlage. Nur einmal musste sie sich geschlagen geben. Im Gegenzug netze Deborha Klein mit einem Alleingang zum 3:1 Endstand ein. Kristina Sand hatte mit ihrem Alutreffer (oben im Bild mit Ballflugbahn angezeigt) Pech.

Fazit: Unsere Mannschaft durfte sich auch an diesem Spieltag über ein auswärts geschossenes Tor freuen. Am Ende blieben dennoch die Punkte in Jägersfreude.

Anmerkung: Schade, dass urlaubsbedingt nicht alle Spielerinnen vom Kader zur Verfügung standen.

Den Saisonauftakt hat man(n) sich bei unseren Spielerinnen auch anders vorgestellt. Nach zwei Niederlagen (1:3 in Spiesen, 2:4 gegen Borussia Neunkirchen) will frau nun in Jägersfreude punkten.

Nach einem Jahr Spielgemeinschaft mit dem FC Bierbach a. d. Blies (als SG Bliestal Kickers, in der Landesliga) treten unsere Spielerinnen, als eigene Mannschaft, in der Bezirksliga Ost wieder an. Die Mannschaft wird von Ralf Seiler (1.Vorsitzender TuS Rubenheim) betreut und trainiert.

Let`s go Mädels!